Institutsleitung

Ansula F. Keller

Supervisorin bso, Eidgen. FA Ausbilderin, NLP-Trainerin und Psychologische Beraterin IBP.
IBP-Lehrcoach und -Lehrsupervisorin, Mitglied des IBP-Lehrkörpers. Seit 1986 Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Teams in ihrer Praxis.

Bereits als sehr naturverbundenes Kind und in meiner 14 jährigen Laufbahn als Lehrerin interessierte ich mich immer schon für das, was mit Ratio nicht erklärbar, jedoch intuitiv und sinnlich durchaus erfahrbar war.
So folgte ich einem Herzenswunsch und eröffnete 1986 meine erste Praxis für Einzelberatung und Seminare am Zürichberg.  Zuvor absolvierte ich diverse Aus- und Weiterbildungen in Posturaler Integration, Craniosacral-Balancing, Gruppendynamik und Atemtherapie. Es folgte die Ausbildung zur NLP Trainerin und die Weiterbildung in Integrativer Körperpsychotherapie IBP.

1990 gründete ich mit meinem Partner die Firma Intouch. Gemeinsam führten wir seither Trainings und zahlreiche Seminare erfolgreich durch.

Meine besonderen Schwerpunkte sind Beziehungsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung. Dies verstehe ich als waches Mitgestalten zu einem stimmigen Wir, insbesondere anlässlich der aktuellen globalen Herausforderungen.  Zur Zeit begleite ich diverse Teams supervisorisch vor Ort, sowie Einzelpersonen und Paare in meinen Praxen in Winterthur und Zürich.
Ich bin bekannt für meinen Ideenreichtum, überrasche mit spielerischen Entdeckungsangeboten, oft mit viel Humor und konkretem Praxisbezug.

Ich bin verheiratet, Mutter dreier Töchter und Grossmutter. Ich liebe es, bei jedem Wetter in der Natur zu sein, interessiere mich für unkonventionelle Lebensentwürfe, Verknüpfung von Quantenphysik mit Philosophie und erlebe das Begleiten meiner Kundinnen und Kunden dankbar als immer wieder neu inspirierendes gemeinsames Lernfeld.

Matthias Keller

Diplom-Psychologe, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, eidgenössisch anerkannter Psychotherapeut, IBP Körperpsychotherapeut und Coach. Weiterbildungen in neoreichianischer Körper- und Atemarbeit, Encounter und Gruppentherapie, De-Hypnotherapie, NLP und klientenzentrierter Gesprächsführung. Seit 1990 Leitung von Kursen und Trainings. Langjährige Lehrtätigkeit am Institut für Integrative Körperpsychotherapie IBP Schweiz. Eigene Praxis in Winterthur.

Ich bin mit Herz und Seele körperorientierter Coach und Psychotherapeut. Schon in meinem Studium interessierte ich mich für die Integration von Körper, Geist, Emotionen und Spiritualität.

Meine Spezialität ist die Entwicklung von Beziehungsfähigkeit, Sozialkompetenz und der eigenen Lebensvision. Viele Menschen haben in meiner Praxis wie auch in Seminaren wichtige Impulse zum Finden des eigenen Weges erhalten.

Im Bereich von IBP vertiefte ich besonders die Themen Agency (Verlust der eigenen Selbstwirksamkeit, Burnout-Thematik), Fragmentierung (Selbstmanagement in schwierigen Lebenssituationen) und Charakterstil (destruktive Beziehungsmuster erkennen, verstehen und neue konstruktive Verhaltensmöglichkeiten aufbauen).

Seit vielen Jahren führe ich erfolgreich den Kurs "Erst komm' ich...von Agency zu Selbstkontakt" durch, in dem die Rückverbindung mit dem eigenen Wesenskern erfahrungsorientiert vermittelt wird. Ausserdem war ich lange Jahre Lehrbeauftragter für Psychotherapie und Coaching des IBP Instituts.

Besonders geschätzt wird meine klare und strukturierte Arbeitsweise. Durch meine akzeptierende und humorvolle Haltung wird auch das Bearbeiten herausfordernder Themen mit einer gewissen Leichtigkeit möglich.

Ich bin stolzer Vater von drei Töchtern, tanze gerne und schätze die Regenerations- und Inspirationskraft der Natur.

Site by Octave 2 GmbH